gemeinschaftlich Wohnen

 

in einem Wohnprojekt nach dem Konzept des Mietshäusersyndikats auf dem Turley-Areal in Mannheim

Selbstverwaltet...

13ha Freiheit Gemeinschaftsprojekt

Wir sind umgezogen!

Seit heute, am 01.Mai 2020, ist unsere Homepage in neuem Design erreichbar! Die Homepage lebt, ist weiter im Entstehen, wird regelmäßig aktualisiert und ist nie fertig. Aber nach viel Arbeit und Zeitaufwand sowie Lust und Freude am Rumspinnen, Ausprobieren sind wir jetzt soweit, uns mit unserem neuen Outfit zu präsentieren. Euch  viel Freude am Erkunden unseres neuen virtuellen zu Hause.

Termine

Kein Event

Immer in Bewegung bleiben!

Längst nicht alle Ziele, die wir uns gesetzt haben und auf den folgenden Seiten beschreiben, sind erreicht. Manches zu Beginn des Prozesses Erträumte wird vielleicht oder auch ganz sicher Ideal bzw. Utopie bleiben, anderes konnten wir tatsächlich verwirklichen. Beim Umsetzen unserer Charta, unserer Grundsätze, Leitideen und unseres Selbstverständnis ist noch ziemlich Luft nach oben. Da gibt es noch  große Dinge sowie kleine Alltagsangelegenheiten, die nicht klar geregelt und zu Ende diskutiert sind. Es menschelt, es gibt Konflikte und Diskussionen. Die Vorstellungen über Ziele, Engagement, Verantwortung und das Leben im Haus sind so unterschiedlich wie die vielen Menschen im Projekt. Der Gruppenprozess erweist sich als beschwerlich und kompliziert. Auch weil wir immer noch nicht ganz mit dem Bauen und Sanieren im Haus fertig sind, dafür nach wie vor viel Energie aufbringen müssen. Aber wir sind langsam auf dem Weg und hoffen, immer in Bewegung zu bleiben.

Seit Juli 2016 sind wir alle drin!!!

Mitte Januar 2016 wurden die ersten Wohnungen im unfertigen Haus bezogen. Seit Anfang Juli 2016 ist unser Haus von unten bis fast ganz oben bewohnt – was wir mit einem großen Fest gefeiert haben – siehe Fotos.

Seither ist der Alltag eingekehrt, wir genießen die schönen Wohnungen, besuchen einander und wundern uns, wie verschieden Wohnungen mit völlig gleichem Grundschnitt aussehen können. Es ist toll, sich im neuen Haus zu treffen und endlich kurze Wege zum Plenum oder zu den Arbeitsgruppen zu haben.

Doch es bleibt noch immer viel zu tun und die Herausforderungen bleiben uns erhalten. Derzeit werden die Wände in den Fluren und Treppenhäuser gestrichen gestrichen. Die Erneuerung und/oder Ausbesserung der Flur-Böden ist gerade in Planung bzw. Diskussion. Außerdem noch für die nächsten Monate zu erledigen: Vordach am Aufzug, eine Barrierefreie Außenfläche vor unserem Gemeinschaftsraum, weitere Gestaltung unserer Grünbereiche. Reparaturen im Keller und an den Fenstern u.v.a.m. Langfristig sollen die Fenster erneuert werden, und unter unseren beiden Spitzdächern können noch 3 – 4 Wohnungen entstehen – wenn wir die Energie und das nötige Geld dafür zusammen haben… Auch dafür brauchen wir dann noch Direktkredite.

Immer informiert!

Mit unserem Newsletter erfährst
Du was bei uns so los ist....

13haFreiheit ist vernetzt…

Werde Partner & Unterstützer

durch einen Direktkredit oder eine Spende